Feuerwehreinsatz

Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Menschen verletzt

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viernheim ist die Brandursache noch völlig unklar.
+
Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viernheim ist die Brandursache noch völlig unklar.

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im südhessischen Viernheim nahe Mannheim werden vier Menschen verletzt. Mehrere Wohnungen sind unbewohnbar.

Viernheim ‒ In einem Mehrfamilienhaus in der Bürgermeister-Lamberth-Straße in Viernheim (Kreis Bergstraße) ist am frühen Dienstagabend (23.11.2021) ein Feuer ausgebrochen. Das berichtet die Polizei Darmstadt. Vier Menschen wurden bei dem Brand nach Angaben der Beamten verletzt.

Ein 46 Jahre alter Mann sowie seine 82 Jahre alte Mutter aus der Wohnung, in der das Feuer ersten Ermittlungsergebnissen zufolge ausbrach, konnten sich selbstständig ins Freie retten. Die Rettungskräfte brachten später allerdings beide mit schwereren Verbrennungen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr rettete zudem eine 47 Jahre alte Frau aus der Nachbarwohnung über eine Drehleiter. Bei der Versorgung vor Ort hatten die Rettungskräfte den Verdacht, dass die Nachbarin und eine weitere 20-jährige Frau durch die Rauchgase vergiftet wurden. Auch die beiden Frauen fuhren die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes vorsorglich in Krankenhäuser.

Brand in Viernheimer Mehrfamilienhaus: Mehrere Wohnungen unbewohnbar

Mehrere Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus in Viernheim bei Mannheim sind nicht mehr bewohnbar. Mitarbeiter des Ordnungsamtes sowie der Bürgermeister der Stadt Viernheim machten sich noch vor Ort ein Bild vom Geschehen und organisieren nun die Unterbringung der Bewohner, die erst einmal nicht in ihre Wohnungen zurückkehren können.

Die Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch völlig unklar und auch zur Schadenshöhe machen die Ermittler bisher keine Angaben. Die Kriminalpolizei Heppenheim (Kommissariat 10) übernimmt die Ermittlungen. (iwe)

Jüngst rückte die Polizei Viernheim zu einem besonders kuriosen Einsatz aus. Ein Mann attackierte eine Bekannte und bedrohte sie sogar mit einem Messer, weil sie seine Wohnung nicht putzen wollte.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion