Heftiger Unfall

Oldtimer überschlägt sich: Drei Menschen schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem Unfall in Wald-Michelbach bei Darmstadt werden drei Menschen schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
+
Nach einem Unfall in Wald-Michelbach bei Darmstadt werden drei Menschen schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem heftigen Unfall mit einem Oldtimer werden drei Menschen aus Darmstadt schwer verletzt.

Wald-Michelbach/Darmstadt – Ein Ausflug mit einem Oldtimer ist für drei Personen aus Darmstadt im Krankenhaus geendet. Ein 49-Jähriger sowie zwei 13-jährige Mitfahrer wurden bei einem heftigen Unfall schwer verletzt.

Der 49-Jährige aus Darmstadt verlor nach Angaben der Polizei gegen 15.45 Uhr am Samstag (12.06.2021) auf der L3409 zwischen Zotzenbach und Wald-Michelbach im Odenwaldkreis in einer Linkskurve die Kontrolle über den Oldtimer. Das Auto überschlug sich und blieb wenige Meter neben der Fahrbahn auf einem tiefer gelegenen Feld liegen. Der Fahrer und seine jungen Mitfahrer wurden mit Helikoptern in umliegende Kliniken geflogen, teilte die Polizei mit.

Schwerer Unfall in Wald-Michelbach bei Darmstadt: Landstraße stundenlang voll gesperrt

Die Landstraße zwischen Zotzenbach und Wald-Michelbach in der Nähe von Darmstadt war für mehrere Stunden voll gesperrt. Bislang noch ungeklärt ist die Ursache des Unfalls. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. (esa)

Erst im März 2021 ist ein Mann bei einem schweren Unfall in Wald-Michelbach bei Darmstadt lebensgefährlich verletzt worden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion