Ursache vermutlich defekte Lichterkette

Weihnachtsbaum in Flammen: 20.000 Euro Schaden

Kirtorf - Schon mehrere Tage vor Heiligabend hat ein brennender Weihnachtsbaum in Kirtorf (Vogelsbergkreis) einen Schaden von 20.000 Euro verursacht.

Der Baum war auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses vermutlich aufgrund einer defekten Lichterkette in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Etwa 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Zunächst war am späten Montagnachmittag ein Küchenbrand gemeldet worden. (dpa)

Frankfurter Weihnachtsbaum ist angekommen: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare