Von Straße abgekommen

Unfall: Auto überschlägt sich - junge Frau wird schwer verletzt

+
Eine junge Frau kommt bei Weilmünster von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überschlägt sich. (Symbolbild)

Eine junge Frau kommt auf einer Kreisstraße bei Weilmünster von der Straße ab. Ihr Auto überschlägt sich. Die 20-Jährige wird schwer verletzt. 

Weilmünster - Eine junge Frau aus Steinbach im Hochtaunuskreis ist am Mittwochnachmittag mit ihrem Auto die Kreisstraße 442 bei Weilmünster (Landkreis Limburg-Weilburg) entlang gefahren. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve kommt sie plötzlich von der Fahrbahn ab. Es kommt zu einem Unfall, bei dem die Frau schwer verletzt wird.

Wie das Polizeipräsidium Westhessen in einem Pressebericht mitteilte, handelt es sich bei dem Unfallopfer um eine 20-Jährige aus Steinbach. Sie soll am Mittwochnachmittag (09.10.2019) gegen 16 Uhr mit ihrem Mazda auf der Kreisstraße unterwegs gewesen sein.

Weilmünster: Unfall - Junge Frau wird schwer verletzt

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten fuhr die junge Frau von Richtung Aulenhausen kommend in Fahrtrichtung Weilmünster. In einer langgezogene Rechtskurve soll sie laut Angaben der Polizei schließlich nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Auto überschlug sich. Dabei wurde die Steinbacherin schwer verletzt. 

Als die Feuerwehr an der Unfallstelle eintraf, musste die 20-Jährige zunächst aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Danach wurde die junge Frau noch an der Kreisstraße notfallmedizinisch behandelt. Anschließend brachten sie Rettungssanitäter in ein Krankenhaus, wo sie laut dem Bericht der Polizei stationär aufgenommen wurde.

Weilmünster: Frau wird noch an Unfallstelle behandelt

Die Kreisstraße in Weilmünster musste von den Einsatzkräften während des Zeitraums der Unfallaufnahme gesperrt werden. Wie schwer die junge Frau verletzt wurde und ob sie sich in Lebensgefahr befindet, ist bislang noch nicht ganz klar. Ebenfalls gibt es noch keine Angaben, warum die Frau von der Fahrbahn abkam. 

svw

Bei einem anderen Vorfall im Landkreis Limburg-Weilburg tauchen auf einer Kreisstraße zwischen Hadamar und Hundsangen plötzliche Pferde auf. Eine Frau kann nicht mehr ausweichen und prallt mit einem Tier zusammen.

Auch im Main-Taunus-Kreis kommt es zu einem Unfall mit einer jungen Frau. Eine Autofahrerin kommt mit ihrem Auto von der L 3368 bei Hofheim ab und prallt gegen einen Baum. Ihr 21-jähriger Beifahrer stirbt. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare