Führerschein beschlagnahmt

Feuerwehrabsperrung missachtet: Mann rastet komplett aus

+
Symbolbild: Ein Mann hat eine Feuerwehrabsperrung missachtet. 

Ein 57 Jahre alter Mann hat eine Feuerwehrabsperrung missachtet und zwei Frauen verletzt. Dabei ging er laut Zeugen sehr rücksichtslos vor. 

Weinbach - Ein 57 Jahre alter Mann hat am Sonntag eine Feuerwehrabsperrung missachtet und zwei Frauen verletzt. Die Sackgasse "Welschbach" war für eine Feuerwehrübung der Kinder- und Jugendfeuerwehr gesperrt worden. 

Für die Übung der rund 30 Kinder und Jugendlichen wurden mehrere Schläuche über die Fahrbahn gelegt und Feuerwehrfahrzeuge in der Straße abgestellt. Dies hielt einen aus Weinbach stammenden Autofahrer allerdings nicht davon ab, die Absperrung aus dem Weg zu räumen und in die Sackgasse zu fahren. 

Mann fährt Frau über den Fuß – Zeugen berichten von rücksichtslosem Verhalten

Als eine Passantin den 57-Jährigen auf sein Fehlverhalten aufmerksam machen wollte, fuhr er ihr mit dem Auto über den Fuß und verletzte sie. Der Mann setzte seine Fahrt unbeirrt fort und ließ seine Beifahrerin am Ende der Sackgasse aussteigen, bevor er wendete und wieder zurück fuhr. 

Laut Aussagen der Zeugen soll er sehr rücksichtslos gewesen sein. Eine weitere Frau soll laut Polizei gerade noch aus dem Weg gesprungen sein, als das Fahrzeug auf sie zufuhr. Das Auto erwischte sie aber noch am Arm und verletzte sie dabei leicht. Als der 57-Jährige schließlich mit seinem Fahrzeug stoppte und ausstieg, soll er noch versucht haben, einen Mann zu schlagen. Dabei habe er allerdings nicht den Mann, sondern die Frau getroffen, welcher er zuvor über den Fuß gefahren sei, berichtet die Polizei. 

Führerschein beschlagnahmt – Verfahren eingeleitet

Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung eingeleitet. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Die Weilburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche weitere Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06471-93860 zu melden.

msb

Lesen Sie auch

Mädchen von Männergruppe sexuell belästigt - Helfer (14) brutal verprügelt:  Mehrere Mädchen werden auf einem Hip-Hop-Konzert sexuell belästigt und erstatten Anzeige. Ein 14-Jähriger, der ihnen helfen will, wird brutal zusammengeschlagen.

Versuchte Tötung auf der Hanauer Landstraße: Jetzt gibt es Neuigkeiten: Auf der Hanauer Landstraße wird ein Mann niedergestochen. Rund einen Monat suchten die Ermittler nach den Tätern - jetzt vermelden sie einen ersten Erfolg.

Notfall: Rettungshubschrauber landet in der Stadt: Ein Rettungshubschrauber landet plötzlich Mittags in Offenbach: Darum kommt es zum Einsatz in der Nähe des Ketteler Krankenhauses.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare