Sperrung

Schwerer Unfall auf der A5: Ein Mensch verletzt 

Auf der A5 kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall.
+
Auf der A5 kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall (Symbolbild).

Auf der A5 zwischen Darmstadt-Weiterstadt und Neu-Isenburg kommt es zu einem Unfall. Eine Person wird dabei verletzt, vier Fahrzeuge sind beteiligt.

Weiterstadt/Neu-Isenburg - Auf der A5 ist es am Mittwochmorgen (24.02.2021) zwischen Darmstadt-Weiterstadt und der Anschlussstelle Neu-Isenburg zu einem schweren Unfall gekommen. Laut Angaben der Polizei waren vier Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt, eine Person wurde leicht verletzt. Aufgrund des Unfalls musste die linke Spur gesperrt werden, der Verkehr staute sich deshalb zwischenzeitlich auf rund drei Kilometern. Mittlerweile ist der Verkehr aber offenbar wieder freigegeben. (msb)

Erst kürzlich kam es auf der A5 zu einem Unfall. Bei Heppenheim nahe Darmstadt stießen ein Audi und einem Pferdetransporter zusammen. Die Rettungsgasse wurde offenbar mehrfach blockiert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion