30.000 Euro Schaden

Zwei Oldtimer geraten in Brand

Hattersheim - Zwei Oldtimer und ein Motorrad geraten am Mittwochnachmittag in der Hugo-von-Eltz-Straße in Flammen.

Gegen 14.40 Uhr baut ein 54-Jähriger in einem seiner Oldtimer, die in einer landwirtschaftlichen Lagerhalle abgestellt sind, eine Batterie ein. Als er versucht, den Wagen zu starten, kommt es aus ungeklärten Gründen zu einer Verpuffung - Feuer bricht aus. Da der Mann die Flammen alleine nicht unter Kontrolle bekommt, breiten diese sich auf die zwei Oldtimer und auf ein Motorrad aus. Erst die alarmierte Feuerwehr kann das Feuer löschen. Laut Polizei ist ein Schaden in zirka 30.000 Euro entstanden. Dem Flörsheimer ist nichts passiert. (yfi)

Bilder: Oldtimertreffen im Schlosshof

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion