Von Unbekanntem attackiert

Zwei Verletzte bei nächtlichem Säureangriff

Bad Vilbel - Ein Unbekannter hat in Bad Vilbel (Wetteraukreis) Säure auf einen Mann und dessen Begleiterin geschüttet.

Der 47-Jährige und die 35-Jährige erlitten bei dem Angriff in der Nacht zum Montag leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden waren aus einer Bar gekommen und wollten gerade in ihr Auto einsteigen, als der Unbekannte auf sie losging. Nach der Attacke flüchtete er unerkannt in die Nacht. Um welche Säure es sich handelt und wieso es zu dem Angriff kam, war zunächst unklar. (dpa)

Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion