Landstraße mehrere Stunden gesperrt

Auto prallt bei Gießen gegen einen Baum - Fahrer stirbt

Gießen - Ein 49-jähriger Autofahrer ist in einer Kurve in der Nähe von Gießen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er erlag seinen schweren Verletzungen.

Der Mann aus Buseck sei am Montag mit dem Wagen aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Kurve zwischen Gießen und dem Stadtteil Rödgen von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Ein Experte soll nun untersuchen, wie es zu dem tödlichen Verkehrsunfall kam. Die Landstraße war für rund drei Stunden gesperrt. (dpa)

Schwerer Unfall zwischen Offenthal und Messel: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa/Bildfunk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion