Das sind die Restwertriesen 2018

Das sind die Restwertriesen 2018
1 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Peugeot 108.
Das sind die Restwertriesen 2018
2 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Toyota Aygo.
Das sind die Restwertriesen 2018
3 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mini One.
Das sind die Restwertriesen 2018
4 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes CLA.
Das sind die Restwertriesen 2018
5 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes-C-Klasse T-Modell.
Das sind die Restwertriesen 2018
6 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Audi A5 Sportback.
Mercedes-Benz S-Klasse.
7 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Mercedes-Benz S-Klasse.
Volkswagen Sharan.
8 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: Volkswagen Sharan.
BMW 220i Coupé.
9 von 20
Kleinwagen, Kompaktklasse oder Luxusschlitten: Das sind die Restwertriesen 2018: BMW 220i Coupé.

Heute noch ein Neuwagen, schon einen Tag später ein Gebrauchter und nach vier Jahren? Welches Auto trotz Kilometern auf dem Tacho einen hohen Wiederverkaufswert haben, hat nun eine Studie ermittelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.