Kino an Bord: Smart Studie Forstars

1 von 9
Sieht so die Smart Zukunft aus? Das Elektromobil sieht aus wie ein knuddeliges Spielzeugauto und fährt auch rein elektrisch. Auf dem Pariser Autosalon 2012 präsentiert Smart die Studie Forstars.   
2 von 9
Besonderer Clou - der Forstars verwandelt jede Garage in großes Kino: Ein Beamer ist in die Fronthaupe einbgebaut.
3 von 9
Kino on Bord: Smart Studie Forstars
4 von 9
Der elektrisch angetriebene smart forstars ist ein SUC (Sports Utility Coupé) mit Platz für zwei...
5 von 9
...und viel Stauraum.
6 von 9
Blick in den Himmel: Über den Passagieren wölbt sich ein gläsernes Coupédach.
7 von 9
Die freche rote Lackierung setzt auch im Innenraum Akzente.
8 von 9
Das Cockpit im Smart Forstars.
9 von 9
Der Forstars leistet 60 kW (81,58 PS). Mit 135 Newtonmetern beschleunigt er antriebsstark und verzögerungsfrei und meistert Überholmanöver ohne Probleme. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 130 km/h.

Auf dem Pariser Autosalon 2012 präsentiert Smart seine Studie Forstars. Das Elektro-Auto ist ein SUC - Sports Utility Coupé - ein Mix aus Coupé und SUV.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.