Vielen Dank für die Blumen

+
Rose/Symbolbild

Blumen sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Zum Valentinstag werden so viele Blumen verschenkt, wie an wohl keinem anderen Tag im Jahr. Was beim Kauf alles beachtet werden sollte.

Farbe und Art der Blume können unterschiedliche Bedeutung haben, die bei der Auswahl bedacht werden sollten. Rosa stehe für zarte Gefühle, Orange für Lebenslust und Gelb für Lebensfreude, erläutert das Blumenbüro Holland in Düsseldorf. Und während Rot die Liebe symbolisiert, stehe Blau für Freiheit.

Blumen und ihre Bedeutung

Blumen und ihre Bedeutung

Auch die Blumen sagen etwas aus: Bunte Chrysanthemen signalisierten Frische, Spaß und Fröhlichkeit. Die Lilie sei einerseits Zeichen der Liebe, aber auch der Vergänglichkeit. Vor dem Kauf eines Straußen sollte man sich daher gut über die Symbolik der Pflanzen informieren, raten die Experten.

Wer zum Valentinstag Blumen im Internet bestellt, sollte nicht zu hohe Erwartungen an die Qualität haben. Denn obwohl viele Händler mit einer sogenannten Frischegarantie für sieben Tage werben, lassen die Sträuße oft deutlich schneller die Köpfe hängen. Das hat die Zeitschrift „Computer Bild“ (Ausgabe 4/2012) bei einem Test von acht Versandhändlern für Blumen herausgefunden. Die Hälfte der Kandidaten erhielt dabei die Gesamtnote „Mangelhaft“, einige Testexemplare kamen mit welken oder vertrockneten Blättern beim Empfänger an.

Blumen aus dem Netz mit Vorsicht zu genießen

Sechs von acht getesteten Händler verschickten die bestellte Ware per Paketpost, die anderen beiden arbeiten mit Geschäften vor Ort zusammen. Einen Qualitätsunterschied zwischen beiden Varianten konnten die Tester aber nicht feststellen. Preislich liegen alle Anbieter mit 15 bis 20 Euro für bunte Sträuße oder Rosen auf dem Niveau von Ladengeschäften. Allerdings kommen bei den meisten Anbietern noch Versandkosten von rund fünf Euro hinzu.

Die Lieferung klappte bei fast allen Testkandidaten zuverlässig und zum versprochenen Termin, so die Zeitschrift. Beim Postversand stecken die Sträuße meist in stabilen Boxen und werden ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Detailmängel gibt es gelegentlich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und beim Datenschutz: Ein Anbieter übertrug Kundendaten nur unverschlüsselt, andere lehnen die Verantwortung für Schäden auf dem Transportweg ab.

Blumengeschenke wirken lange nach

Lohnen tut sich die Auswahl der richtigen Blume in jedem Fall. Laut einer Emnid-Umfrage erinnern sich 86 Prozent der Deutschen an einen bestimmten Blumenstrauß, den sie einst geschenkt bekommen oder selbst verschenkt haben, auch wenn das Ereignis schon Jahre zurückliegt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare