Google will eigenes Breitbandnetz aufbauen

Washington - Der Internet-Dienstleister Google will in den USA ein eigenes Breitbandnetz aufbauen. Deswegen ist Google jetzt auf der Suche.

Geplant sei, bis zu 500.000 Amerikaner an ein superschnelles Glasfasernetz mit einer Durchleitungsgeschwindigkeit von einem Gigabit zu Sekunde anzuschließen, teilte der Konzern am Mittwoch in einem Blog-Eintrag mit.

Rufmord im Internet - wer hilft?

Bilder

Google sei auf der Suche nach Städten und Gemeinden, die sich für ein solches Netzwerk interessierten.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare