Neuer Doppel-Master für Informatiker

Erlangen/Nürnberg - An der Universität Erlangen-Nürnberg können Informatiker künftig einen internationalen Doppel-Master erwerben.

Der Studiengang “Computer Simulation for Science und Engineering“ startet im Wintersemester 2010/2011 und dauert vier Semester, teilt die Hochschule mit. Angeboten wird er zusammen mit Universitäten in Berlin, Stockholm und im niederländischen Delft.

Studiert wird abwechselnd an zwei der Hochschulen im In- und Ausland. Absolventen erhalten am Ende einen Doppelabschluss. Voraussetzung sind ein entsprechender Bachelor und Englischkenntnisse.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare