Sicher im Internet einkaufen

Offenbach ‐ Die Deutschen geben so viel Geld im Internet aus wie noch nie. Besonders beliebt: Die Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde. Von Marc Kuhn

Allein auf eBay wechselten während des Weihnachtsgeschäfts 2008 etwa 30 Millionen Artikel den Besitzer. Jährlich werden laut Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) hierzulande fast 20 Milliarden Euro für Waren und Dienstleistungen im Internet ausgegeben. Doch wo viel Geld fließt, tummeln sich nicht nur ehrliche Zeitgenossen. Verbraucher, die sich in Sicherheitsfragen auskennen, sind im Vorteil: Wie kann ich mich von der Seriosität meines Handelspartners überzeugen? Welche Zahlungswege sind im Online-Handel sicher? Welche Passwörter sind geeignet?

Experten beantworten Fragen am Telefon

Diese und andere Fragen beantworten Experten der Initiative „Online Kaufen – mit Verstand!“ der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes, des bvh sowie des Online-Marktplatzes eBay bei einer kostenlosen Telefonaktion für die Leser unserer Zeitung am Donnerstag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr unter 0800/5332211. Am Telefon:

  • Tilmann Kübler, Kriminalhauptkommissar, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, Stuttgart
  • Oliver Claas, Pressesprecher des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels e.V., Frankfurt
  • Martin M. Jackowski; Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT-Recht und gewerblicher Rechtsschutz, Hamburg.

Die große Mehrheit der Internetnutzer hat ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Risiken im Netz wie Schadsoftware, Phishing oder den Diebstahl von Daten. Das ergab eine Studie, die im Auftrag der EU durchgeführt wurde. Nichtsdestotrotz verzeichnete die Bundeskriminalstatistik für 2008 zwar einen leichten Rückgang, aber immer noch 72.600 Fälle von Warenbetrug im Internet. Deshalb der Appell der Experten: Nutzer sollten wachsam sein, damit der Ausflug in die schöne neue Einkaufswelt sicher ohne Folgen bleibt.

Rubriklistenbild: © op-online

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare