Viel Spaß bei der TGM-Galasitzung

Prinzenpaar hat den Durchblick

+
„Die Dänzer“, die Tanzgruppe der Plattgedabbte Ausschmeißgudsjer (PGAG), begeisterten mit ihrer Vorführung die Zuschauer bei der großen Gala-Sitzung der TGM Seligenstadt im Riesensaal.  

Seligenstadt - Das Seligenstädter Prinzenpaar muss bei der Galasitzung des Sängerchors der Turngemeinde traditionell gemeinsam mit seinem Hofstaat eine eigens erstellte Aufgabe meistern. Robert II. und Kathrin waren dabei erfolgreich, so dass sie am Ende den Durchblick behielten.

Denn im Riesensaal musste das Prinzenpaar sich eine Brille zusammenbauen. Dafür schickte zunächst Wandersmann Robert seine Pagen aus, um mit Hilfe einer Karte die Brillenteile im Saal zu suchen. Dann baute die angehende Augenoptikerin Kathrin mit viel Geschick das Gestell zusammen. Abschließend strahlten alle durch die neue, bunte Fastnachtsbrille. Belohnt wurde das Prinzenpaar vom gemischten Chor „TGMix“ des Sängerchors mit einer Huldigung, in der bekannte Schlager für die Regenten umgetextet wurden. Für Stimmung sorgten wie immer die Tanzgruppe „Experiences“ mit ihrem Zirkusauftritt und das Männerballett „Die Dänzer“ mit ihrer Hommage an die Hausfrau.

Die sächsische Powerfrau Annette Gonsior.

Bei Putin, Trump und Co. kann sich auch der Sängerchor nicht zurückhalten, deshalb wurde es in den Büttenreden sogar etwas politisch. Sowohl das Zwiegespräch der Seligenstädterin Sabine Seipel und der Irin Pauline Finerty, als auch die Nachtwächter Claudia Rentel und Karl-Heinz Funk sparten aktuelle Themen nicht aus.

Die sächsische Powerfrau Annette Gonsior führte alle Narren an der Nase herum. Dachte das Publikum doch, sie wollte beim Auszug aus den neuen Bundesländern ihren Mann austauschen, war es doch nur der alte Trabbi, der dran glauben musste. Der Streit, wer die geeignete Prinzessin in dieser Saison sei, ging für Dominique Rentel und Ann-Sophie Walter schlecht aus. Hatte Prinz Robert II. doch seine (richtige) Wahl längst getroffen. (joko)

Bilder: Gala-Sitzung der TGS Seligenstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare