Musikalisches Krotzenburger Narren-Duo

Prinzessin Eva und Prinz Bernd regieren die Narren

+
Prinzessin Eva II. und Prinz Bernd II. regieren fortan die Klein-Krotzenburger Narrenschar.

Krotzeborsch - Eine selbstständige Modedesignerin und ein Bauingenieur regieren die Klein-Krotzenburger Narren in der 43. Fastnachtskampagne der Örtlichen Vereine und Verbände (ÖVV). In der Premierensitzung stellte Sitzungspräsident Wolfgang Barth das Prinzenpaar Eva II. und Bernd II. der Öffentlichkeit vor und zur Inthronisation gab’s für Prinzessin Eva Weih (26) gleich ein „Happy Birthday-Ständchen“.

Lesen Sie dazu auch:

Siebenstündiger Sitzungsmarathon der Örtlichen Vereine und Verbände

Die Tochter von Franz und Elke Weih ist in der Turnerschaft Klein-Krotzenburg (TKK) aktiv, dort aktive Tänzerin der „Dance Company“, Vorstandsmitglied der TKK und Trainerin der ÖVV-Prinzengarde. Überhaupt zählen Tanzen, Zumba, Aerobic, Musik hören neben Mode, Kino und Tieren zu ihren Hobbys, wenn sie nicht gerade in Australien ist. Prinz Bernd II. (46) heißt mit bürgerlichem Namen Dassinger, ist verheiratet mit Sabine, hat zwei Kinder und gehört als gebürtiger Hainstädter der Musikgesellschaft Eintracht und den Fastnachtsfreunden St. Wendelinus an, ist aber auch beim Frohsinn Klein-Krotzenburg Vorsitzender und Kantor der Pfarrei St. Nikolaus. Der Sohn von Lydia und Gerhard Dassinger ist Bauamtsleiter der Gemeinde Freigericht im Main-Kinzig-Kreis und nennt Singen, Familie und Wein genießen als seine Hobbys. (beko)

Sitzung der ÖVV Klein-Krotzenburg: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare