„Wissen, wie’s läuft“

Europäische Narren-Ehren für LCV-Tänzerinnen

+
Christina Schräpel und, in Abwesenheit, Sabrina Stiebeling wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.

Mühlheim - „Auf Euch ist Verlass“, lobte Vorsitzende Sandra Frey die Garde-Tänzerinnen Sabrina Stiebeling, die nicht an der Ehrung teilnehmen konnte, und Christina Schräpel.

Die Aktiven des Lämmerspieler Carneval-Vereins (LCV) wurden für ihr Engagement mit dem Orden der Förderation Europäischer Narren (FEN) ausgezeichnet. Dazu begrüßte Frey den Präsidenten des Landesverbandes und seinen „Vize“ für den Verband Hessen-Mitte, Wilfried Lewandowsky und Wilfried Sperlich.

Die Tänzerinnen haben mit sieben Jahren in der Mini-Garde angefangen, „verwirklichten ihren Kindheitstraum und tragen seit 15 Jahren mit Stolz das Kostüm in Weiß und Blau“, stellte die LCV-Chefin fest. Sie haben haben viel Erfahrung gesammelt und „wissen, wie’s läuft“. Zudem stehen sie Prinzenpaaren Rede und Antwort. (M.)

Bilder: Fastnachtssitzung der Sonnau in Mühlheim

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare