Nieder-Röder Adventsmarkt an der Kirche

Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
1 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
2 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
3 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
4 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
5 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
6 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
7 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
8 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.
9 von 22
Beim Nieder-Röder Adventsmarkt war alles gefragt, was wärmte - das Wetter zeigte sich von seiner ungemütlichen Seite.

Auf diese Premiere hätten die Nieder-Röder Vereine gern verzichtet. Zum ersten Mal, seit sie ihren Adventsmarkt zurück an Kirche, Pfarrheim und Heimatmuseum geholt haben, kostete sie das miese Wetter etliche Besucher.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion