Von den Toten zurück zum Blut

Back 4 Blood: Gameplay-Trailer auf den Game-Awards 2020 vorgestellt

back-4-blood-gameplay-trailer
+
Back 4 Blood: Gameplay-Trailer auf den Game-Awards 2020 vorgestellt

Back 4 Blood wurde das erste Mal auf den Game-Awards 2020 mit einem Gameplay-Trailer vorgestellt. Das neue Zombie-Spiel verspricht so Einiges.

Lake Forest, Kalifornien – Auf den Game-Awards 2020 folgte die Enthüllung. Die Ex-Entwickler von Left 4 Dead arbeiten auf Hochtouren an einem Zombie-Spiel. Denn von diesen kann die Welt einfach nicht genug bekommen. Mit dem Titel Back 4 Blood orientiert sich Turtle Rock nicht nur mit dem Namen, sondern auch mit dem gezeigten Gameplay an Left 4 Dead. Warum die Spiele sich so ähnlich sind und was noch über den neuesten Zombie-Ableger bekannt ist, erfahrt ihr im Folgendem.

Gerade auch wegen der Ähnlichkeit zu Left 4 Dead freuen sich viele Fans auf Back 4 Blood. Setzt es das gezeigte Potenzial um und verbessert Grafik, Performance und bringt neue Gameplay-Aspekte, dürfte das Spiel ein Erfolg werden. David Haddad der Präsident vom Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment zeigt sich ebenfalls optimistisch: „Das talentierte Team bei Turtle Rock entwickelt bereits seit langer Zeit fantastische Spiele und das ist eine großartige Möglichkeit, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um ein neues Spieluniversum zu schaffen, das speziell für die große Co-Op-Zombie-Community geschaffen wurde.“ Auch erwähnte Haddah das Co-Op Zombie-Genre mit innovativen Multiplayer-Gameplay auf die nächste Stufe bringen zu wollen.

Bei Ingame.de* kann man erfahren, dass zu Back 4 Blood ein Gameplay-Trailer gezeigt worden ist*. Außerdem wird ermittelt, wie viel Left 4 Dead in Back 4 Blood drinsteckt.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare