Ganz schöner Gamble

CoD Cold War: Fans finden Lootboxen in der Beta – Activison gibt Statement

CoD Cold War: Fans finden Lootboxen in der Beta – Activison gibt Statement
+
CoD Cold War: Fans finden Lootboxen in der Beta – Activison gibt Statement

Call of Duty Cold War ist zurzeit in der offenen Beta. Nun haben einige Spieler auf der PS4 Lootboxen gefunden. Daraufhin meldete sich Activision zu Wort

Santa Monica, USA – Die Beta von Call of Duty Black Ops Cold War ist seit dem 08. Oktober gestartet. Bisher haben nur Fans der PS4 Zugang zur Beta erhalten. Doch auch Fans von den Plattformen Xbox One und PC dürfen ab dem 15. Oktober mit dem Testen des Activision*-Spiels beginnen. Da die PS4-Spieler, aber schon fleißig am Testen warten entdeckten sie nun zufällig Lootboxen in CoD Cold War. Lootboxen sind von den Fans der Call of Duty*-Serie verhasst und waren in dem Spiel eigentlich nicht hervor gesehen – Activision klärt nun auf.

Activision konnte die Sorgen der Fans recht schnell auflösen. So hat der Community-Manager von Entwickler Treyarch dem Reddit-User ElDubYouLose unter seinem Post geantwortet. Dieser erklärte, dass es sich bei dem Tab lediglich um einen Bug handelte, der durch einen Platzhalter-User-Interface von Black OPs 4 in einer Vorlage für die Nachricht des Tages triggerte.

Bei Ingame.de* kann man nachlesen, dass in der Beta von CoD Cold War Lootboxen gefunden worden* sind. Nun versucht Activision die panischen Fans zu beruhigen.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare