Actionreiche Drachenkämpfe

Drachen reiten wie bei „Game of Thrones“: Alle Infos zu „Century: Age of Ashes“

Century: Age of Ashes
+
„Century: Age of Ashes“ verspricht actionreiche Luftkämpfe mit Drachen.

„Century: Age of Ashes“ ist ein rasantes Multiplayer-Spiel, in dem sich Spieler auf ihren eigenen, individuell angepassten Drachen gegeneinander kämpfen.

„Century: Age of Ashes“ ist ein neues Multiplayer-Spiel, das bei den Game Awards 2020* angekündigt wurde. Besonders Fans vom Fantasy-Genre und Drachen dürften bei der Ankündigung hellhörig geworden sein. Denn in diesem Spiel geht es darum auf dem Rücken des eigenen Drachen durch die Lüfte zu gleiten und die Gegner zu besiegen. Bis zum Release der Vollversion wird es noch eine Weile dauern, doch in Kürze wird „Century: Age of Ashes“ im Early Access spielbar sein. Einen Gameplay-Trailer gibt es bereits.

„Century: Age of Ashes“: Schnelle Multiplayer-Kämpfe auf Drachen

Century: Age of Ashes“ erinnert stilistisch etwa an „Skyrim“ oder auch „Dragon Age“. Dem Spiel liegt ein düsteres Fantasy-Setting zugrunde. Derzeit ist nicht bekannt, ob es auch eine Story-Kampagne geben wird. Was wir wissen, ist, dass es sich in erster Linie um ein Multiplayer-Spiel handelt, in dem PVP-Kämpfe zwischen Teams mit je drei oder sechs Spielern ausgetragen werden.

Die Spieler können ihren Drachen und ihre Spielfigur anpassen, bevor sie sich in die Lüfte begeben und in die schnellen Luftkämpfe bestreiten. Als Waffe dient ihnen vor allem der feuerspuckende Atem ihres Drachen. Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Klassen, die alle eigene Spielstile und Vorteile mit sich bringen. Außerdem gibt es drei verschiedene Spielmodi. Da es sich um ein Free-2-Play-Titel handelt, können Spieler sich in einem Ingame-Shop diverse Gegenstände gegen Echtgeld erwerben. Bei diesen soll es sich allerdings ausschließlich um kosmetische Ausrüstungen handeln und man könne sich keine Vorteile für das Gameplay erkaufen.

Hier ist der Ankündigungstrailer zuCentury: Age of Ashes“:

Lesen Sie auch: Neues „Star Wars“-Open-World-Spiel: Ubisoft kündigt Mega-Projekt an.

„Century: Age of Ashes“ erscheint zunächst im Early Access – Release erst 2022

„Century: Age of Ashes“ wird für den PC über Steam erhältlich sein. Aktuell sieht es nicht so aus, als würde das Spiel bald auf anderen Plattformen erscheinen. Die Early-Access-Phase soll irgendwann im Februar 2021 beginnen, obwohl es zu diesem Zeitpunkt noch kein konkretes Startdatum gibt. Es ist auch noch nicht klar, wann die reguläre Vollversion erscheinen wird – 2022 soll es aber soweit sein. (ök) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: „Indiana Jones“-Spiel von Bethesda: Was bisher darüber bekannt ist.

„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Hitman 3
Artwork zu „Zelda: Skyward Sword HD“.
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare