Zusätzliche Kraft

CoD Warzone: Entwickler stellt 100 neue Mitarbeiter ein – ist dies das Ende der Cheater?

Der Call of Duty: Warzone-Schriftzug mit drei Operatoren aus dem Battle Royale
+
CoD Warzone: Entwickler stellt 100 neue Mitarbeiter ein – Ist dies das Ende der Cheater.

Call of Duty Warzone ist verseucht mit Cheatern und Hackern. Gibt es nun eine Lösung? Raven Software stellt neue Mitarbeiter ein.

Madison, Wisconsin – Mit Call of Duty Warzone* landete Activision* im letzten Jahr einen gigantischen Hit. Das Battle Royale ist bei den Spieler sehr beliebt. Allerdings ist CoD* Warzone regelrecht von Cheatern und Hackern verpestet. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Entwicklerstudio immer noch viel Arbeit mit dem Spiel hat: Aufgrund des Erfolgs wächst Raven Software aber auch enorm. Daher ist in letzter Zeit die Anzahl der Mitarbeiter stetig gewachsen. Ob dies gegen den massiven Ansturm von Cheater hilft?

Ob es nun die Cheater und Hacker in Call of Duty Warzone* an den Kragen geht, verrät ingame.de*. Die zusätzlichen Hände der 100 neuen Mitarbeiter könnten eine hilfreiche Kraft sein, um die gewaltige Anzahl an Cheater loszuwerden. Es könnte endlich eine mögliche Lösung für das Problem geben. -*ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare