Für die PS5 und Xbox Series X

Dragon Age 4: Gameplay von Bioware enttäuscht Fans nach Gamescom-Auftritt

dragon age 4 artwork gameplay teaser gamescom opening night live rollenspiel unterwasser dolch schwimmen
+
Dragon Age 4: Gameplay auf der Gamescom – BioWare-Fans fühlen sich betrogen

Der Auftritt von BioWare auf der der Gamescom Opening Night Live gehörte zu den großen Überraschungen der schon – Fans sind aber ernüchtert vom Gameplay.

Köln, Deutschland: Zu den wenigen Überraschungsmomenten der Gamescom* Opening Night Live am Donnerstagabend gehörte die Präsentation von BioWares Rollenspiel Dragon Age 4. Der vierte Teil der Dragon Age-Reihe wird von Fans schon seit geraumer Zeit herbeigesehnt und machte nun sein Gameplay-Debut auf der Gamescom-Veranstaltung – aber irgendwie auch nicht. Sehr kurze Spielszenen aus Dragon Age 4 waren zwar zu sehen, die stammten aber aus den Kinderschuhen der Entwicklung und lassen nur spärlich erahnen, wie der Titel auf PS5* und Xbox Series X* tatsächlich aussehen wird.

ingame.de* berichtet über die ganze Story hinter dem Dragon Age 4 Gameplay von der Gamescom*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare