Ärger im Paradies

FIFA 21: EA nach katastrophalen SBC-BUG erneut im Kreuzfeuer der Fans

David Beckham Icon FIFA 21
+
FIFA 21: Ab Dezember ist David Beckham offiziell als Icon in FUT verfügbar.

EA hat sich mal wieder einen Fauxpas erlaubt. Nachdem ein EA-Mitarbeiter Icons für Echtgeld verkauft hatte, sorgte nun auch eine SBC für Ärger in FIFA 21.

Vancouver, KanadaEA* schafft es einfach nicht ohne Skandale. Nachdem ein EA-Mitarbeiter mehrere FIFA 21*-Icons für Echtgeld verkauft hatte, tobten die Fans vor Wut. EA versucht seitdem Krisenmanagement zu betreiben und den Imageschaden so gering wie möglich zu halten (Alle FIFA 21 News*).

#EAGATE trendete auf Twitter und bleibt auch rund eine Woche nach dem Vorfall Gesprächsthema Nummer Eins innerhalb der FIFA-Community. Vielen Fans zufolge muss EA sich hinterfragen und einige Zustände maßgeblich ändern, um in Zukunft weiterhin die Nummer 1 des Fußball-Genres zu bleiben. Auf ingame.de* erfahren Sie, wie sich EA zum Vorfall äußerte*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare