Verdirbt es die FIFA-Reihe?

FIFA 21: EA-Patent scheint Momentum zu belegen – Community ist sauer

FIFA 21: EA-Patent scheint Momentum zu belegen – Community ist sauer
+
FIFA 21: EA-Patent scheint Momentum zu belegen – Community ist sauer

In den FIFA-Teilen ist seit längerem die Rede vom Scripting und Momentum. Ein Patent von EA Sports könnte nun Beweisen, was Fans schon lange vermuten.

Vancouver, Kanada – Oftmals will der Ball während einer FIFA 21*-Partie einfach nichts ins Netz und schuld daran ist EA*. Die Community der Fußballsimulation unterstellt dem Entwickler aus Kanada immer wieder, dass bewusst Scripting im Spiel betrieben wird. Obwohl Electronic Arts diese Vorwürfe seit Jahren zurückweist, taucht nun ein verdächtiger Beweis auf, der einiges klarstellt. Trotz einer Sammelklage der Community gegen das Riesen-Unternehmen und dem Versprechen kein Momentum in FIFA 21 einzuführen, scheint ein Patent nun eindeutige Beweise dagegen zu liefern.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, welches Patent EA Sports wegen FIFA 21* nun aufgesetzt hat und warum das die Community wütend werden lässt. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare