Exklusive Partnerschaft mit Sony?

GTA 6: Leak deutet enge Arbeit von Rockstar Games mit der PS5-SSD an

GTA 6: Alle News, Leaks und Ankündigungen zum Rockstar Games-Blockbuster.
+
GTA 6: Leak deutet enge Arbeit von Rockstar Games mit der PS5-SSD an

Rockstar Games hält sich zu GTA 6 bedeckt. Ein Leaker auf Twitter will angeblich neue Informationen zum noch nicht angekündigten Open World Spiel haben.

New York City, USA – Wenn GTA 6 im Jahr 2021 nicht kommen sollte, wird es die längste Zeit sein, die je zwischen zwei Haupttiteln in einer Reihe von Rockstar Games* gelegen hat. Kein Wunder, dass viele Fans von GTA und Insider der Gamingbranche händeringend nach jeglicher Art von Info zum neuen Open World-Gangsterspiel suchen. Nun will ein Twitter-User neue Infos zu GTA 6 haben. Angeblich wisse er ein paar Dinge über die Bekanntgabe des Spiels und wie es die SSD-Festplatte der PS5* verwende.

Der Twitter-Account von foxygames_uk hat am 30. Oktober gepostet, Rockstar Games würden Dinge mit der ultraschnellen SSD [der PS5] anstellen die wir nicht glauben würden, zusammen mit dem Zusatz „...illegal in 39 Staaten“. Ob der Satz am Ende des Tweets angeben soll, dass was Rockstar mit GTA 6 macht tatsächlich in 39 Staaten illegal ist oder ob damit nur ein gewisser Aspekt des Spiels geteasert werden soll, kann keiner sagen. Einige vermuten damit eine Anspielung auf gewisse grüne Kräuter, die in 39 Staaten der USA noch illegal sind.

Bei Ingame.de* wird berichtet, was genau der angebliche Leak zu GTA 6 berichtet* und was Fans davon halten. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare