Das ist ein „Zufall“ zuviel

GTA 6: Trailer für GTA Online DLC mit krassem Leak entdeckt

gta-5-map-rockstar-games
+
GTA 6: Trailer für GTA Online DLC mit krassem Leak entdeckt

Nach Monaten hat Rockstar Games endlich den Trailer zum größten Update aller Zeiten veröffentlicht. Darin haben Fans nicht nur Infos zum GTA Online DLC gefunden.

New York, USA – Wie von Rockstar Games* versprochen erscheint für GTA* Online ein neues DLC mit einer brandneuen Map: der Cayo Perico Heist. Dort müssen Spieler das Anwesen eines berüchtigten Drogenbosses auf einer tropischen Insel infiltrieren und mit so vielen Beweisstücken, Kunstwerken und Drogengeld entkommen, wie sie tragen können. Kurz vor der Ankündigung des neuen DLCs hat Rockstar Games in einem Video bereits die Location geteasert, aber Fans ist dabei noch ein anderes, wichtiges Detail ins Auge gesprungen.

Das neue DLC für Grand Theft Auto Online ist endlich bekannt gegeben worden und erscheint am 15. Dezember, nachdem Rockstar Games bereits im Sommer 2020 das „größte Update aller Zeiten“ angekündigt hatte. Im Cayo Perico Heist müsst ihr eine tropische Insel, die Heimat eines berüchtigten Drogenbosses, infiltrieren und mit so viel Beute wie möglich wieder verlassen. Bereits vor dem offiziellen Trailer für das DLC postete Rockstar Games in den sozialen Medien ein kurzes Video mit dem Titel „surveil.exe“. Dort sieht man aus Überwachungskameras erste Eindrücke der Insel: Palmen, Plantagen, ein riesiges Anwesen und sogar ein U-Boot. Betitelt sind die Ausschnitte mit „El Rubio Dossier“.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, wo und wie genau Fans einen Hinweis auf GTA 6 im GTA DLC Trailer gefunden* haben wollen. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare