Jetzt sollte sich Rockstar Games beeilen

GTA: Harte Konkurrenz im Anmarsch – Everywhere für PS5 und Xbox Series X bestätigt

Everywhere Build A Robot Studio logo
+
GTA: Harte Konkurrenz im Anmarsch – Everywhere für PS5 und Xbox Series X bestätigt

Das könnte Rockstar Games und ihre GTA-Reihe umhauen: Das konkurrierende Open World Game Everywhere wird auf der PS5 und Xbox Series X releast.

Edinburgh, Schottland – Die Fans reißen sich um Neuigkeiten zur lang- und heiß erwarteten Open World Fortsetzung von Grand Theft Auto, GTA 6*. Doch Entwickler Rockstar Games* lässt keine Andeutung aus sich herauspressen, auch wenn den Fans dabei jedes Mittel recht ist. Diese Taktik könnte für Rockstar jetzt jedoch nach hinten losgehen, denn der ehemalige Rockstar North Chef, Leslie Benzies, hat sein Open World Game Everywhere angekündigt. Dieses wird als heißer Konkurrent zur GTA*-Reihe gehandelt.

Everywhere wird derzeit von Build A Rocket Boy Studio entwickelt, ein unabhängiges Studio, welches von niemand anderem als Leslie Benzies gegründet wurde. GTA-Fans ist letzterer besser als Rockstar North Chef bekannt, der maßgeblich zu allen bisher veröffentlichten Teilen beigetragen hat. Benzies verließ 2016 aus unbekannten Gründen Rockstar und wandte sich stattdessen eigenen Plänen zu. (Alle GTA News*)

Mittlerweile hat sein eigenes Studio über 400 Mitarbeiter, darunter auch einige erfahrene GTA-Entwickler. Kein Wunder, dass viele GTA-Fans hellhörig werden und sich fragen, ob Everywhere ein geeigneter Ersatz für GTA ist. Bisher ist nicht viel über Everywhere bekannt, außer dass es ein Open World Spiel mit Sci-Fi Elementen wird, in welchem die Menschen fortschrittliche und virtuelle Simulationstechniken benutzen.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, wieso Everywhere ein starker Konkurrent für die GTA-Spiele* werden könnte. *ingame.de ist ein Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare