Bot-Training

Halo Infinite: Fans können sich über Multiplayer-Feature freuen

Sieben Charaktere aus Halo Infinite in einer Reihe mit unterschiedlicher Ausrüstung
+
Halo Infinite: Fans können sich über Multiplayer-Feature freuen.

Fans von Halo Infinite wurden auf der E3 2021 mit weiteren Informationen versorgt. Der Ego-Shooter bekommt einen Multiplayer. Auch KI-gesteuerte Bots soll es geben.

Redmond, Washington – Halo Infinite soll noch in diesem Jahr Release feiern. Auf der diesjährigen E3, der großen Video- und Computerspielmesse aus Los Angeles, gaben Xbox und Entwickler 343 Industries endlich mehr Informationen zu dem kommenden Ego-Shooter der Halo-Serie bekannt. Der Ego-Shooter, der exklusiv für die Microsoft*-Konsolen Xbox One, Xbox Series X* und Series S sowie für den PC erscheinen wird, bekommt einen Multiplayer. Zur Freude der Fans beinhaltet dieser sogar computergesteuerte Gegner.

Halo Infinite hat noch immer kein festes Release-Datum. Als Zeitraum für die Veröffentlichung erschien im Showcase-Trailer lediglich die Angabe „Holiday 2021“. Es ist davon auszugehen, dass man bis Weihnachten diesen Jahres mit einem Release rechnen darf, sofern es nicht mehr zu Verzögerungen kommt. Beim Xbox-Event mit Bethesda wurde neben dem Release-Termin bereits ein Multiplayer für Halo Infinite bekannt gegeben. Fans wurden erste Eindrücke vom Spiel gewährt und neue Waffen präsentiert, die sie zum Release erwarten können.

Den vollständigen Artikel zum geforderten Feature im Multiplayer von Halo Infinite* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare