No Limits

Horizon Forbidden West: Entwickler macht Hoffnung – keine Limits für PS5

Horizon Forbidden West-Protagonistin Aloy auf einem Reittier
+
Horizon Forbidden West: Entwickler macht Hoffnung – keine Limits für PS5.

Fans warten sehnsüchtig auf Horizon Forbidden West. Aufgrund von Cross-Gen wurden Nachteile bei der PS5-Version befürchtet. Ein Entwickler räumte mit den Sorgen auf.

Amsterdam – Der Nachfolger von Horizon Zero Dawn wird von den Fans sehnlichst erwartet. Nach Zweifeln, ob Horizon Forbidden West noch 2021 zum versprochenen Release-Termin kommen wird, gibt es nun ganz andere Befürchtungen. Spieler beschäftigen sich mit der Frage, ob eine Cross-Gen-Entwicklung von Sonys* Exklusivtitel den Möglichkeiten der PS5* überhaupt gerecht werden könnte.

Guerilla Games soll in den letzten Zügen der Entwicklung des neuen Horizon Forbidden West sein. Das Entwicklerstudio aus Amsterdam arbeitet an einer PS4- und PS5-Version des Sony-Titels. Im Normalfall findet die Produktion bei generationsübergreifenden Spielen zwischen den beiden Konsolen statt, sodass Spieler beider Konsolen zufrieden sein können. Durch die technischen Möglichkeiten der Next-Gen-Geräte wirkt sich das jedoch so manches Mal zu deren Nachteil aus – Entwickler orientieren sich vor allem an der „älteren“ Konsole, um ein erfolgreiches Spielerlebnis für beide Parteien zu garantieren.

Den vollständigen Artikel zum PS5-Versprechen für Horizon Forbidden West* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare