Nicht schon wieder

Horizon Forbidden West: Release-Schock – wie lange sich Fans noch gedulden müssen

Aloy mit einem Dolch steht vor Ruinen, hinter ihr eine gefährliche Maschine
+
Horizon Forbidden West: Womöglich verschoben – Insider befürchtet 2022-Release

Sony und Guerilla Games haben bis zuletzt alles daran gesetzt, Horizon Forbidden West noch 2022 zu veröffentlichen. Ein Insider vermutet eine Verzögerung auf 2022.

Amsterdam, Niederlande – Im Moment stehen die Dinge etwas dünn um Exklusivreleases für die PS5* im Jahr 2021. Ein paar Highlights für die Next-Gen-Konsole hat es in diesem Jahr schon gegeben, viele heiß erwartete Blockbuster wurden aber auf 2022 verschoben. Lediglich Horizon Forbidden West* sollte noch 2021 erscheinen, wie Sony* den Fans wiederholt versichert hat, aber selbst dieser Release ist wohl nicht in trockenen Tüchern. Ein Insider vermutet jetzt, dass sich auch Horizon Forbidden West bis ins kommende Jahr verzögern wird.
Was laut des Insiders gegen den Release von Horizon Forbidden West in 2021 spricht, verrät ingame.de*.

Horizon Forbidden West ist mit ziemlicher Sicherheit eins der meisterwarteten Spiele für die noch recht junge PS5. Der Vorgänger Zero Dawn genießt immerhin einen Status als eins der besten Spiele, die die PS4 zu bieten hatte, und hat sich mehr als 10 Millionen mal verkauft. Millionen von Fans warten jetzt nur darauf, dass Aloys Reise nach dem offenen Ende des ersten Teils endlich weitergeführt wird. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare