Kleinstadt-Feeling, yay!

Life is Strange 3: Protagonistin und Setting geleakt – Weltpremiere am 18. März

Square Enix will auf seiner Präsentation am 18. März auch Informationen zum dritteln Teil von Life is Strange geben.
+
Life is Strange 3: Leak gibt erste Details zu Story und Charakteren

Am 18. März will Square Enix Trailer und Informationen zu neuen Spielen ankündigen, darunter auch die Weltpremiere von Life is Strange 3. Das ist bereits bekannt.

Hamburg, DeutschlandLife is Strange-Fans dürfen sich auf den 18. März freuen, denn dann will Square Enix endlich neue Details zum neuesten Teil der Reihe bekannt geben. Doch bereits seit Wochen schwirren Gerüchte durch das Internet. Nun womöglich auch genauere Informationen zur neuesten Hauptfigur und dem Setting.

Die Coronapandemie hält weiter an und Live-Events wie beispielsweise die E3 werden online stattfinden oder fallen sogar ganz aus. Damit Spiele und Neuigkeiten trotzdem angemessen präsentiert und angekündigt werden, nutzen viele Hersteller und Entwickler Präsentationen à la Nintendo*. Denn der japanische Konzern präsentiert neue Spiele schon seit Jahren über die Nintendo Directs. Nun plant auch Square Enix ein großes Live-Event für den 18. März 2021, die um 18 Uhr deutscher Zeit auf Twitch* und auf YouTube übertragen wird. Darunter will Square Enix Informationen zu kommenden Spielen verkünden und auch einige neue Trailer* zeigen.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, was bereits über Charaktere und Setting in Life is Strange 3 geleakt* wurde. *ingame ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare