Monte ist richtig wütend

MontanaBlack: Twitch-Streamer eskaliert im Livestream – Mitarbeiter ist Schuld

MontanaBlack: Twitch-Streamer eskaliert im Livestream – Cutter ist Schuld
+
MontanaBlack: Twitch-Streamer eskaliert im Livestream – Cutter ist Schuld

MontanaBlack leistet sich während seiner Livestreams häufig Aussetzer. Nun entsteht ein Konflikt zwischen dem Twitch-Streamer und seinem Cutter – es artet aus.

Buxtehude, Deutschland – Auf Twitch* ist MontanaBlack* der größte und erfolgreichste Streamer* Deutschlands. Trotzdem leistet sich der 32-Jährige sehr häufig viele Aussetzer während seiner Livestreams. Nun startet der Badboy aus Buxtehude eine Diskussion mit seinem Cutter, die keine schöne Wendung nimmt. Plötzlich entsteht ein riesiger Beef zwischen den beiden (Alle MontanaBlack News*).

In einem Livestream auf Twitch hatte sich MontanaBlack enorm über seinen Cutter Leon aufgeregt. Der Grund für seinen Aussetzer soll sein, dass ein FIFA 21*-Video bei der Community sehr schlecht ankam. Der 32-Jährige sei „am Morgen aufgewacht“ und musste feststellen, dass sein Video bereits nach einer Stunde „tausend Dislikes“ hatte. Den Fehler soll dabei sein Cutter Leon gemacht haben, denn anstatt die wichtigsten Sequenzen des Pack-Openings ins Video einzubinden, schnitt er diese einfach raus. Somit stand im Videotitel, dass MontanaBlack einen Icon-Spieler gezogen hätte, jedoch war im Video selbst nichts davon zu sehen. Nur verständlich, dass die Community böse reagiert.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, wie ein Beef zwischen Twitch-Streamer MontanaBlack und seinem Cutter Leon* im Livestream eskalierte. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare