Unglücklicher Monte...

MontanaBlack: Twitch-Streamer unzufrieden mit Season 5 in Fortnite

Fortnite Epic Games PS5 Skins Xbox Series X
+
Fortnite: Features für PS5 und Xbox Series X enthüllt

In Fortnite startet nun die 5. Season, auch MontanaBlack ließ es sich nicht nehmen und spielte das Hype-Game. Der Streamer wurde bitter enttäuscht.

Hamburg, Deutschland – Mit dem Hype von Fortnite*, im Jahr 2018; wurde MontanaBlack* der größte Streamer* auf Twitch*. Aus diesem Grund verbindet der 32-jährige eine Menge Erinnerungen an den Comic-Shooter. Nach diversen Updates im Spiel wurde der Hype um Fortnite immer geringer und auch MontanaBlack hörte auf das Game zu spielen. Nach dem Season 5 Update wollte der Vollblut-Streamer dem Third-Person-Shooter nun noch eine Chance geben.

Seit dem 2. November ist es so weit und Fortnite-Fans können endlich in Season 5 hinein starten. Mit diesem Update schafft Epic Games wohl die größte Neuerung im Spiel, die es jemals gab. Unter anderem können Gamer dank des neuen Updates auch ein kostenpflichtiges Monats-Abo abschließen und damit einiges am Battle Pass und an verschiedenen Skins sparen. (Alle MontanaBlack News*)

Auf ingame.de* kann man nachlesen, was Twitch-Streamer MontanaBlack zu dem Season 5 Update in Fortnite* zusagen hat. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare