Auf Drogen getestet...

MontanaBlack: Diebische Freude über Drogentest – Twitch-Streamer nennt emotionalen Grund

Streamer MontanaBlack mit schwarzem Cap.
+
MontanaBlack zeigte sich von einer ganz anderen Seite.

MontanaBlack ist in seiner Jugend ein Drogenjunkie gewesen – eine harte Zeit. Nun wird der Streamer von der Polizei kontrolliert und zeigt sich überglücklich.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack* erlebte eine schwere Jugendzeit, in der er bereits als Kind drogensüchtig war. Doch heutzutage ist der Twitch*-Streamer* clean und ist darüber sehr stolz. Denn nun wurde Marcel Eris von der Polizei in Buxtehude angehalten, was ihn dazu brachte, ein emotionales Statement abzugeben.

Viele Fans von MontanaBlack wissen bereits, dass der Streamer vor einigen Jahren drogensüchtig und obdachlos gewesen ist. So bezeichnet Marcel Eris sein damaliges Selbst als „asozial“. Dennoch machte die dunkle Vergangenheit des Streamers ihn zu dem, der er heute ist, deshalb erfreut sich MontanaBlack zu sehen, welches Fortschritte er als Mensch gemacht hat.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum sich Twitch-Streamer MontanaBlack über einen Drogentest der Polizei* freut. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare