Nichts für die Öffentlichkeit

MontanaBlack: Spende für Hochwasseropfer – Twitch-Star blockt bei Geldfrage ab

MontanaBlack vor einer Aufnahme der Flutkatastrophe in Deutschland
+
MontanaBlack: Spende für Hochwasseropfer – Twitch-Star blockt bei Geldfrage ab

MontanaBlack erklärt im Twitch-Stream, dass Spenden nicht in die Öffentlichkeit gehören. Ob er Geld an die Hochwasserkatastrophe spende, gehe niemanden etwas an.

Buxtehude – Auf der Videoplattform Twitch* hat MontanaBlack* sich mit der Zeit eine sehr große Community aufgebaut. Während seiner Streams geht er auf die Nachrichten der Zuschauer ein. Vor einigen Tagen schien eine Nachfrage einen Nerv beim gut verdienenden Streamer* getroffen zu haben.
Die Reaktion von Twitch-Streamer MontanaBlack auf die Frage, ob er für die Hochwasserkatastrophe spendet, finden Sie auf ingame.de*.

Marcel Eris ist dafür bekannt, stark zu polarisieren. So mit Sicherheit auch bei der recht neutralen Frage, ob er denn spenden würde. Ein Zuschauer hakte während des Streams nach. Es scheint, als sei der Streamer aus Buxtehude schon öfter darauf angesprochen worden zu sein. Für seine Antwort ließ MontanaBlack sich Zeit, um es den Zuschauern deutlich zu machen: Seine Spenden gehen niemanden etwas an. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare