„Nicht was ich bestellt habe“

MontanaBlack: Um 50.000 Euro gescammed? Twitch-Streamer reagiert erschrocken

MontanaBlack: Um 50.000 Euro gescammed? Twitch-Streamer reagiert erschrocken
+
MontanaBlack: Um 50.000 Euro gescammed? Twitch-Streamer reagiert erschrocken

In letzter Zeit pulvert MontanaBlack enorme Summen in sogenannte VGA-Spiele – er erwirtschaftete große Gewinne. Wurde der Twitch-Streamer nun gescammed?

Buxtehude, Deutschland – Nicht nur dank seines Mega-Erfolgs auf Twitch* befindet sich MontanaBlack* in einer entspannten finanziellen Lage. Denn auch mithilfe seines Hobbys, mit altbekannten Videospiel-Bestseller zu handeln, konnte sich der 32-Jährige ein unfassbares Vermögen aufbauen. In seinem neusten Livestream kriegt der Badboy aus Buxtehude nun die neuste Bestellung zugeschickt – es folgt eine böse Überraschung. Wurde MontanaBlack tatsächlich um 50.000 Euro gescammed?

Immer wieder berichtet MontanaBlack seinen Zuschauern über diverse Investments die er tätigt – vor allem im VGA-Bereich. In seinen Livestreams auf Twitch sieht man den erfahrenden Streamer*, wie dieser häufig neue VGA-Bestellungen auspackt und über diese berichtet. Bei diesen Spielen handelt es sich meistens um originalverschweißte Bestseller, die mit dem Alter an Wert gewinnen. Zum Beispiel Sammler geben dann Unsummen für die Sammlungen aus und MontanaBlack erzielt eine krasse Gewinnsteigerung.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, ob Twitch-Streamer MontanaBlack mit VGA-Videospielen* tatsächlich gescammed wurde. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare