Über 200 Pokémon

New Pokémon Snap: Legendäre Pokémon-Guide – Fundorte und Anforderungen

Der Protagonist aus New Pokémon Snap fotografiert in einem runden Gefährt, dahinter und darüber sind Shaymin, Celebi, Lugia und Mew zu sehen.
+
New Pokémon Snap Guide: Legendäre Pokémon und wo sie zu finden sind

In New Pokémon Snap können Fans die Taschenmonster in ihrer natürlichen Umgebung festhalten. Dabei sind auch einige legendäre Pokémon vor die Linse zu bekommen.

Kyoto – Seit dem 30. April 2021 ist New Pokémon Snap für die Nintendo Switch* nun endlich im Handel erhältlich. Viele Fans freuten sich schon auf die Fortsetzung des Klassikers für die N64, der nach über 20 Jahren nun von Nintendo* endlich herausgebracht wurde. Wie schon im originalen Pokémon* Snap aus dem Jahre 2000 fangen Fans auch im neuesten Teil Pokémon wieder nur mit ihrer Kameralinse ein, anstatt wie üblich mit verschiedenen Pokébällen. Und die Pokémon-Vielfalt kann sich sehen lassen.

In New Pokémon Snap dürfen Fans eine brandneue Region namens Lentil erkunden. Der dortige Professor Mirror benötigt Hilfe alle heimischen Monster fotografisch festzuhalten und das sogenannte Lumina-Phänomen zu untersuchen. Also werden Fans à la Jurassic World in einem Gefährt mit gläserner Kuppel losgeschickt, um Fotos der Pokémon in den verschiedenen Inselregionen zu knipsen. Insgesamt können Fans über 200 Pokémon entdecken und im Fotodex festhalten. Unter diesen Monstern finden sich in New Pokémon Snap leider keine Shiny-Pokémon, dafür aber einige legendäre Pokémon.

Bei ingame.de* können Sie nachlesen, wo Sie in New Pokémon Snap die legendären Pokémon finden* können. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare