BECOME AS CHEATERS

NieR Automata: Letztes Geheimnis wird nach vier Jahren gelüftet

nier-automata-general-thumb-jpg
+
NieR Automata: Letztes Geheimnis wird nach vier Jahren gelüftet

Nachdem Creative Director Yoko Taro vor zwei Jahren gesagt hat, das letzte Geheimnis von NieR Automata müsste noch gelüftet werden, hat es jetzt ein Fan entdeckt.

Osaka, Japan – Erinnert ihr euch noch an Cheats? Nein, nicht die Hacks, für die Kids heutzutage bei Fortnite gebannt werden. Wir reden hier noch von richtigen Cheatcodes, die ihr online oder in Zeitschriften finden musstet, um extra Items oder Modifikatoren freizuschalten. Heutzutage finden wir solche Cheats nur ausnahmsweise in Videospielen, aber Yoko Taro ist auch ein Ausnahme-Entwickler. Der Director sagte vor zwei Jahren, dass das letzte große Geheimnis von NieR Automata noch versteckt sei. Jetzt scheinen einige Fans dieses Geheimnis in Form eines Cheats entdeckt zu haben.

Es gibt reichlich zu entdecken in NieR Automata. Das Action-Rollenspiel hat 26 verschiedene Endsequenzen, mehr als 60 Nebenmissionen und einige Areale, die komplett unentdeckt bleiben können, wenn man nicht auf 100% spielen möchte. Und auch wenn das alles irgendwann von Fans entdeckt wurde, so prahlte Yoko Taro vor zwei Jahren noch in einem Interview, dass das letzte große Geheimnis des Spiels noch nicht entdeckt worden sei. Auf Twitter macht jetzt aber ein Video die Runde, in dem ein Fan vom Anfang des Spiels mithilfe eines Cheats das Spiel bricht.

Auf ingame.de* wird genauer berichtet, wozu der Cheat in NieR Automata gut ist* und woran Yoko Taro sonst im Moment arbeitet. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare