Freude für Junggebliebene

Pokémon: Ansturm auf McDonald‘s-Filialen – Exklusive Karten im Happy Meal

pokémon ash ketchum pokéball pikachu bisasam glumanda
+
Pokémon: Die „Pocket Monsters“ aus Japan feiern 25-jähriges Jubiläum.

Fans können es kaum erwarten – der Erfolg um die exklusiven Pokémon-Sammelkarten bei McDonald‘s kommt nach Deutschland. Nicht nur Kinder wollen das Happy Meal.

Deutschland – Anlässlich des 25. Jubiläums von Pokémon hat Nintendo* sich etwas Besonderes einfallen lassen. Durch eine Zusammenarbeit mit dem Fast-Food-Riesen McDonald‘s kommen die beliebten Sammelkarten ins Happy Meal. Nach dem Mega-Erfolg in den USA beginnt der Hype um die exklusiven Geschenke in den Kindermenüs auch in Deutschland. Im Zeitraum vom 11. März bis zum 7. April 2021 haben Fans die Gelegenheit, die gefeierten Karten zu bekommen. Grund für die Aktion könnte unter anderem das Anheizen der Begeisterung für das Sammelkartenspiel durch Streamer* auf Plattformen wie Twitch* und YouTube gewesen sein.

Der Erfolg aus den USA soll nun auch in Deutschland weitergehen. Ab 11. März 2021 bekommen große und kleine Fans die Gelegenheit, die beliebten Sammelkarten aus Tokio durch den Kauf von Happy Meals zu erwerben. Die Aktion der Fast-Food-Kette konnte in den USA jedoch nicht den vollen angekündigten Zeitraum ausschöpfen – bereits nach kurzer Zeit sollen Scalper zunächst sämtliche Happy Meals und später komplette Karten-Sets aufgekauft haben, um sie teuer weiter zu verkaufen. Ob deutsche Filialen ein ähnlich horrender Ansturm erwartet, kann bisher nur vermutet werden. Zum Erlangen der exklusiven Sammelkarten aus dem Happy Meal wird also auch eine gute Portion Glück erforderlich sein.

Weitere Informationen rund um die Sammelkarten-Aktion im Happy Meal* gibt es auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare