Große Auswahl für lau

PS Plus: Collection mit wenigen Schritten auch auf PS4 spielbar

PS Plus April 2020:  Sony ist verantwortlich für den Leak der Gratis-Spiele
+
PS Plus: Collection mit wenigen Schritten auch auf PS4 spielbar

Besitzer der PS5 bekommen einige der besten PS4-Spiele gratis auf die neue Konsole. Zum Spielen dieser Titel kann aber auch weiterhin die PS4 genutzt werden.

Tokio, Japan – Für Fans von Sony* kommt Weihnachten dieses Jahr schon am 19. November. Viele glückliche Vorbesteller sollten an diesem Datum ihre neue PS5* erhalten und wer noch dazu PS Plus-Abonnent ist, bekommt gleich 20 abwärtskompatible PS4-Spiele obendrauf. Das macht die PS Plus Collection möglich, die exklusiv auf der PS5 zugänglich ist. Das heißt aber nicht, dass die Spiele auch nur auf der PS5 spielbar sind, mit ein paar ganz einfachen Schritten kann man die Spiele auch nach Wunsch auf der PS4 spielen.

Schlechte Nachrichten vorweg: wer keinen Zugriff auf eine PS5 habt, hat keine Chance auf die PS Plus Collection. Es muss nicht die eigene Konsole sein, man kann auch ganz einfach die von einem Freund oder Bekannten nutzen. Zumindest um die Spiele zu erhalten, muss man aber zunächst eine PS5 finden. Ist das geschafft, loggt loggt man sich darauf mit einem PSN-Account ein. Dieser muss natürlich ein PS Plus-Abonnement haben. Anschließend muss man nur den PS Plus-Reiter im Hauptmenü oder Store finden und dort unter Abonnements die PS Plus Collection wählen.

Bei Ingame.de* wird berichtet, wie man die PS Plus Collection auch auf der PS4 spielen kann* und welche Spiele in dieser Collection enthalten sind. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare