Geheimes Update

PS5: Sony verbessert heimlich Controller – nur wenigen fällt es auf

Der DualSense-Controller der PS5 im Trailer von Sony.
+
PS5: Sony verbessert heimlich Controller – nur wenigen fällt es auf.

Klammheimlich verbessert. Die PS5 hat ein Update bekommen, allerdings ohne Patch-Notes. Spieler:innen stoplerten nun über ein weiteres Update der Controller.

Tokio, Japan – Die Next-Gen-Konsole aus dem Hause Sony* erfreut sich großer Beliebtheit, bedeutet für viele Konsolen-Fans jedoch nach wie vor Stress: Denn die PS5* ist auch nach fast einem halben Jahr auf dem Markt kaum zu bekommen. Immer mal wieder gibt es Aufstockungen im Einzelhandel und innerhalb kürzester Zeit sind alle Produkte wieder vergriffen. Wer schon eine der begehrten Konsolen ergattern konnte, kann sich glücklich schätzen. Die PS5 hat auch schon erste Updates erhalten. Seit dem 14. April 2021 gibt es ein neues Update, bei dem Spieler:innen nun etwas festgestellt haben, was nicht in Patch-Notes zu finden ist: ein Update für den DualSense-Controller.

Den ganzen Artikel zu Sonys heimlicher Aufbesserung des PS5-Controllers* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare