Der Sommer wird guuuut

PS5: PlayStation Studios-Chef verspricht 25 neue Spiele

Gran Turismo 7, Aloy schwimmend in Horizon Forbidden West und Kratos aus God of War.
+
PS5: Releases im Sommer – Sony-Mitarbeiter verspricht Spielewelle

Glückliche PS5-Besitzer:innen dürfen sich freuen, denn der Chef der PlayStation Studios hat jede Menge neue Spiele angekündigt, darunter auch brandneue IPs.

San Mateo, Kalifornien – Der Sommer wird gut. Das sagte kürzlich nicht nur der SPD-Politiker Karl Lauterbach in Anbetracht der Coronasituation, sondern nun auch der Chef der PlayStation Studios, Hermen Hulst. Zumindest wird der Sommer für alle gut, die eine PS5* von Sony* besitzen. Denn laut Hulst erwartet Spieler:innen eine wahre Flut an neuen Spielen, darunter auch zahlreiche Third-Party Games und neue IPs.

Die Nachricht von Hermen Hulst erfreut die PS5-Besitzer:innen natürlich, allerdings haben viele Fans noch immer keine der beliebten Konsole ergattern können. Wie Sony-Boss Jim Ryan jedoch immer wieder betont, arbeite das Unternehmen aus San Mateo hart daran, genügend Konsolen zu produzieren, um die Nachfrage abzudecken. Angeblich sollen tatsächlich morgen neue PS5-Konsolen angeboten werden – bei welchem Händler oder Händlern es Drops geben wird, ist jedoch noch unbekannt. Sollten Fans endlich eine PlayStation 5 abstauben können, dürfen sie sich auf zahlreiche neue Spiele freuen.

Der Sony-Mitarbeiter hat aber nicht nur 25 neue Spiele für die PS5 von Sony angekündigt*, sondern Fans dürfen sich wohl auf noch mehr Games freuen. Den ganzen Artikel lesen Sie auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare