The Village

Resident Evil 8 Village: Capcom will originelles Spiel und setzt auf Vertikalität

Die Resident Evil 8 Village-Charaktere Ethan Winters und Chris Redfield eingeblendet hinter dem Logo des neuen Spiels
+
Resident Evil 8 Village: Capcom will originelles Spiel und setzt auf Vertikalität

Für ein besonderes Spiel: Capcom erschafft in Resident Evil 8 Village eine offenere und komplexere Spielwelt als zuvor. Fans der Horror-Titel können sich freuen.

Ōsaka, Japan – Fans der Horror-Titel können den 7. Mai sicherlich kaum abwarten – auf diesen Tag ist der Release des neuen Resident Evil 8 Village angesetzt, dem Nachfolger von Biohazard. Er soll für die PS4 und PS5* von Sony*, sowie für die Microsoft*-Konsolen Xbox One, Xbox Series X* und Series S sowie für PC verfügbar sein. Vor gut einem Jahr erschien der zuletzt veröffentlichte Titel Resident Evil: Resistance* als Multiplayer von Resident Evil 3*. Mit Näherrücken des Release-Termins des neuen Games steigt die Vorfreude der Spieler:innen und Capcom streut immer mal wieder neue Informationen ein. Nun äußerte sich der Schöpfer zur Spielwelt des neuen Survival-Horror-Teils.

Resident Evil wurde in diesem Jahr 25 Jahre alt. Grund genug für Schöpfer aus Ōsaka im achten Teil für die Fans ein spezielles Vorhaben anzugehen. Mit dem Schauplatz in Resident Evil 8 Village, dem Dorf, wollte das japanische Unternehmen Capcom einen Höhepunkt in der Serie schaffen.

Den ganzen Artikel zu den Besonderheiten der neuen Umgebung in Resident Evil 8 Village* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare