Bye bye

Twitch: PogChamp Emote für immer verbannt – Das ist der Grund

Twitch Logo
+
Twitch: PogChamp Emote für immer verbannt – Das ist der Grund

Das PogChamp Emote muss gehen – das verkündete Twitch in einem Tweet. Warum schlägt die Streaming-Plattform diesen drastischen Weg ein?

Washington D.C., USA – Es sind schockierende und zutiefst bestürzende Bilder, die von der Nacht vom 6. auf den 7. Januar auf der ganzen Welt ausgestrahlt wurden. Radikalisierte Trump-Supporter stürmen das Capitol in Washington D.C. als dort gerade der offizielle Sieger der US-Wahl, president-elect Joe Biden, verkündet werden soll. Zuvor stachelte noch-Präsident Trump seine Anhänger an und dementierte abermals das Wahlergebnis. Bei der Stürmung des Capitols kamen die Eindringlinge recht einfach in das Gebäude, doch es gibt auch einige Todesopfer zu beklagen. Eines der Opfer ist indirekt auch der Grund, warum Twitch* nun das Gesicht des PogChamp Emotes löscht.

Es gehört zu den meist genutzten Emotes: der PogChamp. Benutzt wurde er vor allem, um Schock, Überraschung oder Freude auszudrücken. Doch damit ist nun Schluss, denn wie Twitch in der Nacht vom 7. Januar auf Twitter verkündete, wird die Streaming-Plattform das Emote löschen. Warum geht Twitch diesen drastischen Schritt?

Bei ingame.de* kann man nachlesen, weshalb das PogChamp Emote von Twitch gelöscht* wird und wer sich hinter dem Gesicht verbirgt. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare