Die geborene Streamerin?

Twitch: Mehr als 600.000 schauen Politikerin beim Spielen von Among Us zu

among us 2 inner sloth
+
Twitch: Politikerin gucken mehr als 600. 000 beim Spielen von Among Us zu.

US-Politikerin Alexandra Ocasio-Cortez veranstaltete während des Wahlkampfs ihren ersten Livestream auf Twitch. Dieser Stream wurde ein absoluter Erfolg.

New York, USA – Die US-Politikerin Alexandra Ocasio-Cortez hat scheinbar auch eine große Streaming*-Karriere vor sich. Während sie Among US mit einigen bekannten amerikanischen Twitch*Streamern spielte, kam sie schon bei ihrem ersten Stream gefährlich nah an den Zuschauerrekord auf Twitch. Vor rund 600.000 Zuschauern konnte die Politikerin, die unter dem Kürzel AOC gespielt hat beweisen, dass sie durchaus Erfahrungen im Gaming-Bereich hat und gewiss keine schlechte Entetainerin ist.

So startete AOC ihren ersten Livestream auf Twitch am 20. Oktober, welcher in kurzer Zeit Massen an Zuschauer gewann. Schon im Vorfeld waren viele der 9,2 MIllionen Follower auf Twitter, der Politikerin gehypt darauf, wie sie sich bei Among Us schlagen würde. Bevor überhaupt eine einzige Runde gespielt worden ist, waren bereits mehr als 400. 000 Zuschauer auf ihrem Twitch-Kanal. AOC streamte für über drei Stunden durchgehend Among Us und knackte dabei beeindruckende 600. 000 Zuschauer, wovon nach kurzer Zeit bereits 500. 000 auf der Follow-Button gedrückt haben.

Bei Ingame.de* kann man erfahren, dass auf Twitch eine Politikerin Jagd auf Streamer macht*. So schauten ganze 600. 000 Zuschauer bei ihrem Stream zu.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare