Here comes the Sun

Warzone: Sonne aktuell gefährlichster Gegner – Fans fordern Nerf

Call of Duty Black Ops Cold war warzone Sonne
+
Warzone Spieler wollen Nerf der Sonne.

Call fo Duty Warzone steckt voller Gefahren. Wer nicht aufpasst wird ganz schnell ausgeschaltet. Aktuell scheint aber die Sonne die größte Gefahr zu sein.

Santa Monica – Activision* ist mal wieder gefordert. Über den Verlauf der Call of Duty* Reihe war der Konzern immer wieder für schlechtes Balancing und die ausbleibende Anpassung von offensichtlichen Problemen in Verruf geraten. Das aktuelle Update für Call of Duty: Warzone* bringt ebenfalls Probleme mit sich, die so manchen Fans sauer aufstoßen und nach Änderungen schreien lassen.

Mit dem neuen Update hat Call of Duty: Warzone einen neuen Anstrich erhalten. Passend zum Season 3 Reloaded Update mit Rambo und McClane hat Verdansk einen Anstrich bekommen, der das 80er Jahre Setting unterstreichen soll. Statt grau-brauner Suppe bekommen Fans nun den kräftige Farben vor die Linse. Nachdem Activision sich kürzlich des Hackerproblems in Warzone angenommen hatte, taucht mit der neuen Belichtung der Map direkt das nächste auf: die Sonne blendet.

Alle weiteren Informationen zum geforderten Nerf der Sonne in Warzone* finden Sie auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare