Spooky Shooter

Warzone: Haunting of Verdansk-Event – alle Infos zum neuen CoD Update

Call of Duty Black Ops Cold War wird am 17. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Die Open-Beta startet vermutlich am 8. Oktober 2020.
+
Call of Duty Black Ops Cold War wird am 17. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Die Open-Beta startet vermutlich am 8. Oktober 2020.

Activision und Infinity Ward gab bekannt, dass es ab dem 20. Oktober in Call of Duty Warzone ein exklusives Halloween-Event geben – das Haunting of Verdansk.

Santa Monica, USA – In den kommenden Tagen soll es so weit sein und das Haunting of Verdansk-Event in Call of Duty Warzone* startet. Dieses Event soll Call of Duty-Spielern einen Schrecken einjagen und mit neuen Waffen, Skins und einer exklusiven Map für neuen Spielspaß sorgen. Activision* und Infinity Ward gaben über Twitter nun erste Informationen preis.

Das Haunting of Verdansk-Event steht Ende Oktober 2020 an und soll für alle Warzone-Spieler ein spezielles Spielerlebnis bieten. Das oberste Ziel von Entwickler Infinity Ward ist es, ihre Call of Duty*-Gamer das Fürchten zu lehren. Eine extra dafür angefertigte Nacht-Map soll deshalb in Call of Duty erscheinen, wie man im offiziellen Trailer erkennen konnte. Insgesamt soll das Event zwei Wochen lang spielbar sein und vom 20. Oktober bis zum 3. November laufen. Doch Spieler von Call of Duty Warzone können nicht nur neue Skins erwarten, sondern kriegen auch direkt eine neue Map zum Update dazu.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, was es mit dem Call of Duty Warzone Haunting of Verdansk-Event* zu tun hat und welche Neuerungen euch erwarten. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare