Zu große Konkurrenz

Xbox Series X: Exklusivtitel The Medium wird auf Januar 2021 verschoben

The-Medium-Xbox-Series-X-Bloober-Team-Key-Art-jpg
+
Xbox Series X: Exklusivtitel The Medium wird auf Januar 2021 verschoben

The Medium vom polnischen Bloober Team ist der nächste Exklusivtitel für die Xbox Series X, der von 2020 auf das nächste Jahr verschoben wird.

Krakau, Polen – Die Xbox Series X* ist endlich draußen, überall auf der Welt dürfen Fans ihre neue Konsole derzeit im heimischen Wohnzimmer aufstellen. Ab jetzt geht es daran, die neue Konsolengeneration mit Spielen zu füttern und auch wenn für die neue Konsole von Microsoft* schon so einiges in der Pipeline sitzt, so müssen viele Fans sich trotzde-m noch auf einige Exklusivtitel gedulden. So auch auf The Medium. Das Horrorspiel vom polnischen Entwickler Bloober Team war eigentlich für den 10. Dezember 2020 geplant, wurde nun aber um einige Wochen verschoben.

Auf der offiziellen Twitter-Page zu The Medium hat Bloober Team sich zur Verschiebung geäußert. Als neues Datum für den Release ist nun der 28. Januar 2021 angesetzt. Hauptsächliche Begründung für die Verschiebung seien zum einen die aktuelle Lage der Corona-Pandemie in Polen und zum anderen der Releaseplan anderer Spiele auf dem Markt. Damit meint Bloober Team mit ziemlicher Sicherheit den Release von Cyberpunk 2077*, der von CD Projekt RED – ebenfalls aus Polen – auch auf den 10. Dezember 2020 verlegt wurde.

Bei Ingame.de* kann man nachlesen, warum Cyberpunk 2077 für die Verschiebung von The Medium sorgt* und welche anderen Exklusivtitel für Xbox Series X verschoben wurden.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare